Tages- und Nachtpflege

Am 1. Oktober 2004 hat die neue Einrichtung zur Tagespflege ihren Betrieb in diesem schönen Gebäude aufgenommen. Das Haus wurde im Jahre 2004 grundlegend saniert und umgebaut.
Die Tagespflegeeinrichtung kann maximal 15 Tagesgäste pflegen und betreuen und verfügt dazu über alle nötigen Räumlichkeiten. Eine gemütliche Wohnküche für die gemeinsamen Mahlzeiten, einen großen Aufenthaltsbereich zum Wohlfühlen, Ruheräume zum Ausruhen und Entspannen und ein Badezimmer um in aller Ruhe mal ein schönes Bad nehmen zu können sind auch vorhanden.
Freundliches und engagiertes Personal sorgen für gute Pflege und angenehme Wohnqualität. 

Die Tagespflege ist vor allem für Menschen empfehlenswert,

  • die sich zu Hause nicht mehr allein versorgen können.

  • die noch nicht in ein Heim umziehen wollen.

  • die von Angehörigen gepflegt werden, die ein Entlastung benötigen.

  • die eine regelmäßigen Betreuung benötigen.

  • die ihre geistigen und körperlichen Fähigkeiten erhalten oder verbessern wollen.

  • die mehr sozialen Kontakt wünschen.

Die Gäste unserer Tagespflegeinrichtung erhalten Pflege (Grund- und Behandlungspflege), nehmen die Mahlzeiten bei uns ein und gestalten sich ihren Tagablauf nach ihren Wünschen und ihren Fähigkeiten.

Wir werden außerdem viel spazieren gehen, basteln, singen, Gespräche führen oder hauswirtschaftliche Tätigkeiten verrichten.  

Ein Hol- und Bringedienst sichert die tägliche An- und Abreise der Gäste ab.

Hinweis! Einen großen Teil der Kosten für die Betreuung in einer Tagespflegeinrichtung übernehmen die Pflegekassen.

Unser Onlineservice für Sie:

  Anträge/ Formulare/ Dokumente als PDF- Dateien herunterladen:
  Flyer der Einrichtung
 
 

Haben Sie Interesse an weiteren Informationen oder an einem Besuch in unserer Einrichtung? Kontakt